GDL - Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer
Ortsgruppe Ludwigshafen
Bezirk Süd-West


Wir vertreten das Fahrpersonal der
DB Regio Mitte
Betriebsmanagement RheinNeckarPfalz
in den Einsatzstellen
Germersheim, Grünstadt, Kaiserslautern, Ludwigshafen/Mannheim und Neustadt an der Weinstraße.


Aktuelle Nachrichten

Deutsche Bahn
Fehlende Monatsplanung
Aushang Report - 22.12.2017
Der GDL-Aushang vom 15. Dezember 2017 unter der Überschrift „Im Januar frei“ hat bei den Arbeitgebern für erhebliche Unruhe gesorgt. In einigen Betrieben wurden zwingende Rechtsnormen einfach ignoriert und den GDL-Mitgliedern die Monatsplanung und damit ein wesentlicher Bestandteil der persönlichen Planungssicherheit vorenthalten.
weiterlesen

Widerspruch gegen die Höhe der familienbezogenen Bestandteile Ausgang Beamte - 18.12.2017
Das Oberverwaltungsgericht (OVG) NRW hat entschieden, dass die Besoldung der Beamten mit drei oder mehr Kindern nicht verfassungskonform ist. Nach der Rechtsprechung des Bundesverfassungsgerichtes haben Besoldungsempfänger für das dritte und jedes weitere unterhaltsberechtigte Kind Anspruch auf familienbezogene Gehaltsbestandteile in Höhe von mindestens 115 Prozent des durchschnittlichen sozialhilferechtlichen Gesamtbedarfs eines Kindes.
weiterlesen

Deutsche Bahn
Sicherheit ja, aber nicht so!
Aushang Report - 18.12.2017
In seiner 21. ordentlichen und letzten Sitzung im Jahr 2017 hat der Gesamtbetriebsrat (GBR) DB Regio Schiene/Bus die Anschaffung und Einführung von Tierabwehrspray für alle KiN auf freiwilliger Basis gegen die Stimmen der GDL beschlossen. Gleichwohl unterstützt die GDL jede Maßnahme, die die Sicherheit der Mitarbeiter stärkt.
weiterlesen

Deutsche Bahn
Im Januar frei?
Aushang Report - 15.12.2017
Spätestens am 18. Dezember 2017 muss erstmals die Monatsplanung nach dem Flächentarifvertrag BuRa-ZugTV Agv-MoVe bekannt gegeben werden. Damit entsteht Verbindlichkeit der Arbeitszeitplanung für den Arbeitnehmer. Auf Grundlage der Jahresruhetags- und Urlaubsplans sind Schichten und Abwesenheitszeit des Arbeitnehmers (beispielsweise zum Rfu) zu verplanen. Schichten können von einem Schichtrahmen umgeben sein.
weiterlesen

Deutsche Bahn
Auflösung des Archivs für Lohnakten zum 31. Dezember 2017
Aushang Report - 11.12.2017
Zum Jahresende schließt das Lohnaktenarchiv für die Mitarbeiter aus dem Beitrittsgebiet (neue Bundesländer inklusive Westberlin), die nach dem 31. Dezember 1993 zur DB übergeleitet wurden. Die Lohnakten werden dann ordnungsgemäß vernichtet, sodass ab diesem Zeitpunkt keine Entgeltbescheinigungen mehr zur Kontenklärung für die Rentenversicherungsträger erstellt werden können.
weiterlesen

58243